Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles



FW informieren sich im Gewerbegebiet Landshuter Westen

mehr:


Erfolg für die FREIEN WÄHLER: Stadt Landshut wird keine Gebührenbescheide mehr erlassen

mehr:


Endlich Grünes Zentrum in Landshut

Freie Wähler freuen sich über den Erfolg

mehr:


Die FREIEN WÄHLER fordern vom Stadtrat einen Ideenwettbewerb und unabhängiges Gutachten für ehem. Martinsschule

mehr:


FW fordern in einem Dringlichkeitsantrag vom Stadtrat eine Resolution zur Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung!

mehr:


Westtangente

Hierzu mehr Informationen:

http://www.pro-westtangente.de/



Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied der FREIEN WÄHLER!


Seiteninhalt

09-Unterführung

Durch eine beidseitige Radfahr- und Fußgängerverbindung von der Bayerwaldsiedlung in das Industriegelände würden die Bürger eine sichere Anbindung erhalten. Bezüglich der Höhe der Unterführung, die derzeitig auf 3,5m festgelegt ist, müsste überprüft werden, ob eine Erhöhung auf 4,7 m sinnvoll wäre. Auch die wesentlichen Kosten für diese Höhe über 4,0 m würden die Stadt erheblich mehr belasten. 

Es ist auch damit zu rechnen, dass bei einer solchen Durchfahrtshöhe ein erhöhter Durchgangsverkehr von LKW`s, der immer mehr von den elektronischen Navigationshilfen bestimmt wird, entstehen würde. 

Es sollten daher umgehend Gespräche mit der Deutschen Bahn aufgenommen werden, um eine baldige Umsetzung zum Wohle der Bürger in der Bayerwaldsiedlung und deren Sicherheit und Radwegeanbindung realisieren zu können.