Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles




Vorstandssitzung 29. November 2018

Am 29. November 2018 fand in der Tafernwirtschaft Hotel Schönbrunn die 21. Vorstandssitzung mit anschließender gemütlicher Weihnachtsfeier mit unseren Mitgliedern statt.


FW initiieren Antrag zum Thema Bürgerbeteiligung bei Erschließungskosten-Altfällen

mehr:


FW Antrag zum Teilerlass von Erschließungskosen Kanalstraße

mehr:


FW stellen Antrag: Ersterschließungsmaßnahmen an Kommunalstraßen sind in Zukunft innerhalb von fünf Jahren abzuschließen und abzurechnen.

mehr:


DB errichtet Zaun und sperrt Fußgänger und Radfahrer aus

FREIE WÄHLER fordern in einem Antrag Klärung durch die Stadt Landshut.

mehr:






FW informieren sich im Gewerbegebiet Landshuter Westen

mehr:


Erfolg für die FREIEN WÄHLER: Stadt Landshut wird keine Gebührenbescheide mehr erlassen

mehr:





Westtangente

Hierzu mehr Informationen:

http://www.pro-westtangente.de/



Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied der FREIEN WÄHLER!


Seiteninhalt

Google Street View

Einspruch gegen Google Street View

FREIE WÄHLER bieten ein Musterformular zum Widerspruch gegen Google Street View an

Die Debatte um Google Street View und seinen umstrittenen Bilderdienst im Internet bewegt momentan heftig die Gemüter. Die FREIEN WÄHLER Landshut sehen die Veröffentlichung von Häusern und Straßenzügen im Internet kritisch und möchten daher alle Bürgerinnen und Bürgern bei ihrem Widerspruch gegen eine Abbildung ihrer Häuser unterstützen.

„Jeder  sollte die Möglichkeit haben, über die Verwendung seiner persönlichen Daten selber zu entscheiden, dazu gehört unserer Meinung nach auch die Abbildung privater Häuser und Wohnungen“, so OB-Kandidat Robert. Die FREIEN WÄHLER haben nicht nur aus datenschutzrechtlichen Gründen, sondern auch aus Sicherheitsgründen Bedenken gegen Google Street View.

„Mit Google Street View kann sich jeder im Internet einen relativ guten Überblick über ein Wohngebiet verschaffen ohne je direkt vor Ort vorbeifahren zu müssen, nicht jeder aber hat nur gute Absichten“, begründet MdL Jutta Widmann ihre Bedenken. Deshalb wollen die FREIEN WÄHLER allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, bereits vorab ihren Widerspruch bei Google Street View einzulegen. Das Musterformular können sich alle Landshuter bei einem der Infostände der FREIEN WÄHLERY AM 4. oder 11. September vor dem Rathaus holen oder direkt über die Homepage der FREIEN WÄHLER herunterladen.

„Jeder kann sich bei uns am Infostand so ein Musterformular abholen, wer möchte kann gleich vor Ort alles ausfüllen und das Formular dann von uns an Google Street View schicken lassen“, erklärt Jutta Widmann.