Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles




Klausurtagung 28. Dez. 2019

Erste Themen für den Kommunalwahlkampf 2020:Sicherheit, Stellplätze und ein kleines aber feines Theater

mehr:


FW kämpfen im Plenum um schriftliche Bürgerbefragung zu "Strebs"


Vorstandssitzung 29. November 2018

Am 29. November 2018 fand in der Tafernwirtschaft Hotel Schönbrunn die 21. Vorstandssitzung mit anschließender gemütlicher Weihnachtsfeier mit unseren Mitgliedern statt.


FW initiieren Antrag zum Thema Bürgerbeteiligung bei Erschließungskosten-Altfällen

mehr:


FW Antrag zum Teilerlass von Erschließungskosen Kanalstraße

mehr:


FW stellen Antrag: Ersterschließungsmaßnahmen an Kommunalstraßen sind in Zukunft innerhalb von fünf Jahren abzuschließen und abzurechnen.

mehr:


DB errichtet Zaun und sperrt Fußgänger und Radfahrer aus

FREIE WÄHLER fordern in einem Antrag Klärung durch die Stadt Landshut.

mehr:






FW informieren sich im Gewerbegebiet Landshuter Westen

mehr:


Erfolg für die FREIEN WÄHLER: Stadt Landshut wird keine Gebührenbescheide mehr erlassen

mehr:





Westtangente

Hierzu mehr Informationen:

http://www.pro-westtangente.de/



Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied der FREIEN WÄHLER!


Seiteninhalt

SSV 63 Landshut-Schönbrunn e.V.

Sportheim wird grundlegend saniert! 

Über den aktuellen Stand der Baumaßnahmen beim renovierten Sportheim des SSV 63 Landshut-Schönbrunn e.V. informierte kürzlich der 1. Vorsitzende, Ernst Orend, die Stadtratsfraktion der FREIEN WÄHLER. Orend führte aus, dass es sich beim SSV 63 Landsdhut-Schönbrunn e.V. um einen gemeinnützigen Sportverein handle. Eine entsprechende Aussage des bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie liegt vor. 

Das auf städtischem Grundstück gelegene Vereinsheim des SSV 63 Landshut-Schönbrunn e.V. wird seit 2011 grundlegend saniert. Die Photovoltaikanlage ist bereits fertig gestellt und seit Ende 2011 in Betrieb. 

Angetan zeigten sich die FREIE WÄHLER-Stadträte über die Aussage des 1. Vorsitzenden, nach der die Vereinsmitglieder bis heute 3.000 Stunden Eigenleistung erbracht haben. Besonders erfreulich sei es auch, dass die dringend notwendige Generalsanierung des sanitären Bereiches für die Sportler so gut gelungen sei. 

Orend stieß bei seinen Ausführungen auf offene Ohren und Unterstützung durch die FREIE WÄHLER-Fraktion. Diese stellte fest, dass der SSV 63 Landshut-Schönbrunn e.V. neben dem sportlichen Erfolg auch eine unverzichtbare soziale und integrative Rolle im Stadtteil einnimmt, die es zur erhalten und zu fördern gilt, zumal oft über Integration geredet, beim SSV 63 Landshut-Schönbrunn e.V. diese einfach gelegt wird.

 

Anmerkung: Bereits 2010 setzten sich die FREIEN WÄHLER für den SSV 63 Landshut-Schönbrunn e.V. ein!