Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles






Unbürokratische Hilfe durch FW

Sitzbank bei der Bushaltestelle Landshut Park

mehr:



Aufstellungsversammlung FREIE WÄHLER Stadt Landshut

Pressemeldung zur Aufstellungsversammlung 17.10.2019

mehr:

Kandidatenliste Stadtrat 2020 hier:

 



Flächenverbrauch bekämpfen mit Sinn und Verstand, Enttäuschung über Stadträte der Grünen 

mehr:



Kinderschutzbund in Landshut

FREIE WÄHLER informieren sich über den Kinderschutzbund in Landshut

mehr:



Park & Ride zur Westanbindung

Aktueller Antrag der FREIEN WÄHLER

mehr:



Lärmschutz - Überprüfungsantrag zur Westanbindung

mehr:



Westtangente - Überprüfungsantrag - Radverbindung

mehr:



Dulttreffen 2019

Die gute Stimmung sehen Sie
hier:


Jahreshauptversammlung und Neuwahlen 2019 - Jutta Widmann als Vorsitzende im Amt bestätigt.

mehr:



Sanierung des LANDSHUTmuseum FREIE WÄHLER informieren sich über Zustand und Zukunft des ehemaligen Franziskanerklosters

mehr:



FW Stadtratsantrag und Ortsbesichtigung zur Neugestaltung Kreisel Münchnerau



FW bereits seit über einem Jahrzehnt für barrierefreie Übergänge in der Altstadt




Westtangente

Hierzu mehr Informationen:

http://www.pro-westtangente.de/



Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied der FREIEN WÄHLER!


Seiteninhalt

FW stimmen dem Haushalt 2018 zu

FREIE WÄHLER sagen "ja" zum Haushalt 2018

Die FREIEN WÄHLER stimmen dem Haushalt 2018 zu. Die vorgesehenen Investitionen sind unserer Auffassung zufolge weitestgehend erforderlich, die Ausgaben im Bereich Verwaltungshaushalt zumeist unabdingbar, ansonsten gut begründet.

Unsere Forderungen:

  • schnellstmögliche Umsetzung Westtangente
  • gesonderte Abstimmung über Fördermittel für die neue Sporthalle der Turngemeinde Landshut (warum soll hier ein geringerer Zuschuss als bei anderen Bauprojekten von Landshuter Sportvereinen geleistet werden ?)
  • Abschaffung der Straßenausbaubeiträge (dazu gibt es auch bereits einen Gesetzentwurf der FW im Landtag)

Ganz besonders freut es die FREIEN WÄHLER, dass endlich für die Sicherheit im Bahnhofsbereich von der Deutschen Bahn AG die Zusage zur Einrichtung einer Videoüberwachung gemacht wurde. Auch für die Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes wünschen sich die FREIEN WÄHLER dass im nächsten Jahr ein Wettbewerb in Gang gebracht werden sollte