Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles



FW Stadtratsantrag Neugestaltung Kreisel Münchnerau



FW bereits seit über einem Jahrzehnt für barrierefreie Übergänge in der Altstadt


Parkplatz-Problematik und Hochwasserschutz

Bericht aus der FREIE WÄHLER Stadratsfraktion

mehr




Klausurtagung 28. Dez. 2019

Erste Themen für den Kommunalwahlkampf 2020:Sicherheit, Stellplätze und ein kleines aber feines Theater

mehr:




FW Antrag zum Teilerlass von Erschließungskosen Kanalstraße

mehr:


FW stellen Antrag: Ersterschließungsmaßnahmen an Kommunalstraßen sind in Zukunft innerhalb von fünf Jahren abzuschließen und abzurechnen.

mehr:




Westtangente

Hierzu mehr Informationen:

http://www.pro-westtangente.de/



Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied der FREIEN WÄHLER!


Seiteninhalt

Ortstermin im Landshuter Osten

Die Gretlmühle:

FREIE WÄHLER-Stadträte von links:
L. Reichwein, K. Sauter, Vors. E. Schneck, L. Graf, MdL J. Widmann

 

 

Die geplante Anlage:

Nicht jeden Dreck in Auloh abladen!
Dem Landshuter Osten werden Anlagen aufgebürdet, die sonst keiner haben will. Die Rede ist von einer Vergärungsanlage, um grasiges Grüngut und Bioabfälle zu verwerten. Die FREIEN WÄHLER befürchten eine damit verbundene Geruchsbelästigung. "Uns stinkts gewaltig", so die FREIEN WÄHLER-Stadträte, "dass permanent Auloh benachteiligt wird" (siehe Biomasseheizkraftwerk). Die FREIEN WÄHLER bemühen sich für eine ausgewogene Anlagenverteilung in der gesamten Region Landshut. Hierfür würde sich am besten der Landkreis - aufgrund seiner großen Fläche - anbieten.