Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles






Immer das Ziel im Blick: Der Mensch im Mittelpunkt

FREIE WÄHLER Stadt Landshut feiern 30jähriges Jubiläum

mehr:



Unbürokratische Hilfe durch FW

Sitzbank bei der Bushaltestelle Landshut Park

mehr:



Aufstellungsversammlung FREIE WÄHLER Stadt Landshut

Pressemeldung zur Aufstellungsversammlung 17.10.2019

mehr:

Kandidatenliste Stadtrat 2020 hier:

 



Flächenverbrauch bekämpfen mit Sinn und Verstand, Enttäuschung über Stadträte der Grünen 

mehr:



Kinderschutzbund in Landshut

FREIE WÄHLER informieren sich über den Kinderschutzbund in Landshut

mehr:



Park & Ride zur Westanbindung

Aktueller Antrag der FREIEN WÄHLER

mehr:



Lärmschutz - Überprüfungsantrag zur Westanbindung

mehr:



Westtangente - Überprüfungsantrag - Radverbindung

mehr:



Dulttreffen 2019

Die gute Stimmung sehen Sie
hier:


Jahreshauptversammlung und Neuwahlen 2019 - Jutta Widmann als Vorsitzende im Amt bestätigt.

mehr:



Sanierung des LANDSHUTmuseum FREIE WÄHLER informieren sich über Zustand und Zukunft des ehemaligen Franziskanerklosters

mehr:



FW Stadtratsantrag und Ortsbesichtigung zur Neugestaltung Kreisel Münchnerau



FW bereits seit über einem Jahrzehnt für barrierefreie Übergänge in der Altstadt




Westtangente

Hierzu mehr Informationen:

http://www.pro-westtangente.de/



Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied der FREIEN WÄHLER!


Seiteninhalt

Gewalt und Mobbing an Schulen

Berichtsantrag

zu Gewalt und Mobbing an Schulen

Die Bertelsmann-Stiftung kommt in einer alarmierenden und zugleich beängstigenden Studie zu dem Ergebnis, dass Gewalt und Mobbing an Schulen Alltag sind. Besonders irritierend sind die Übergriffe an Grund- und Hauptschulen. Gemäß dieser Studie erleben fast zwei Drittel aller Kinder Formen von Gewalt und Mobbing (siehe beigefügten Bericht).

Wir beantragen daher, dass die Verwaltung nach Rücksprache mit den Schulleitern baldmöglichst im Stadtrat darüber berichtet, ob sich an den Landshuter Schulen ähnliche Vorfälle ereignet haben.

Dabei sollte getrennt auf die Situation an Grundschulen, Hauptschulen (Mittelschulen) und weiterführenden Schulen eingegangen werden.

 Ludwig Graf, Stadtrat                                    gez. Jutta Widmann, MdL