Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles






Park & Ride zur Westanbindung

Aktueller Antrag der FREIEN WÄHLER

mehr:



Lärmschutz - Überprüfungsantrag zur Westanbindung

mehr:



Westtangente - Überprüfungsantrag - Radverbindung

mehr:



Dulttreffen 2019

Die gute Stimmung sehen Sie
hier:


Jahreshauptversammlung und Neuwahlen 2019 - Jutta Widmann als Vorsitzende im Amt bestätigt.

mehr:



Sanierung des LANDSHUTmuseum FREIE WÄHLER informieren sich über Zustand und Zukunft des ehemaligen Franziskanerklosters

mehr:



FW Stadtratsantrag und Ortsbesichtigung zur Neugestaltung Kreisel Münchnerau



FW bereits seit über einem Jahrzehnt für barrierefreie Übergänge in der Altstadt




Westtangente

Hierzu mehr Informationen:

http://www.pro-westtangente.de/



Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied der FREIEN WÄHLER!


Seiteninhalt

Konzept zur Außenbestuhlung in der Altstadt

Der Stadtrat möge beschließen:

Die Verwaltung soll dem Stadtrat ein Konzept vorlegen, welches ein gerechtes Verfahren zur Verteilung der Außenbestuhlung für die Betreiber von Gastronomie ermöglicht. Dabei soll ein gesundes Verhältnis zwischen Innen- und Außenbestuhlung herrschen und ein Bonus für bewährte, langjährige Betreiber eingerichtet werden.

Außerdem soll durch das Konzept Neubewerbern ermöglicht werden, dass sie auf alle Fälle die Möglichkeit einer Außenbestuhlung wahrnehmen können.

Der Stadtrat soll darüber diskutieren, ob die Obergrenze an Bestuhlung in Ausnahmefällen überdacht werden kann und ob geringfügige Überschreitungen der Bestuhlung möglich sind, damit die Attraktivität der Landshuter Altstadt erhalten bleibt.

Begründung:

Wenn die Außenbestuhlung ein wesentliches Kriterium für einen Mieter/Gastronomen eines Objektes in der Landshuter Altstadt ist, muss der Stadtrat darüber flexibel entscheiden können, ob er Sitzplätze im Außenbereich bekommt. Oberste Priorität für die Stadt Landshut muss sein, dass es in der Innenstadt keine Leerstände gibt – hier muss auch der Stadtrat unterstützend tätig werden.

gez. Jutta Widmann, MdL, Robert Mader, Fraktionsvorsitzender, Ludwig Graf, Stadtrat, Klaus Pauli, Stadtrat