Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles




Klausurtagung 28. Dez. 2019

Erste Themen für den Kommunalwahlkampf 2020:Sicherheit, Stellplätze und ein kleines aber feines Theater

mehr:


FW kämpfen im Plenum um schriftliche Bürgerbefragung zu "Strebs"


Vorstandssitzung 29. November 2018

Am 29. November 2018 fand in der Tafernwirtschaft Hotel Schönbrunn die 21. Vorstandssitzung mit anschließender gemütlicher Weihnachtsfeier mit unseren Mitgliedern statt.


FW initiieren Antrag zum Thema Bürgerbeteiligung bei Erschließungskosten-Altfällen

mehr:


FW Antrag zum Teilerlass von Erschließungskosen Kanalstraße

mehr:


FW stellen Antrag: Ersterschließungsmaßnahmen an Kommunalstraßen sind in Zukunft innerhalb von fünf Jahren abzuschließen und abzurechnen.

mehr:


DB errichtet Zaun und sperrt Fußgänger und Radfahrer aus

FREIE WÄHLER fordern in einem Antrag Klärung durch die Stadt Landshut.

mehr:






FW informieren sich im Gewerbegebiet Landshuter Westen

mehr:


Erfolg für die FREIEN WÄHLER: Stadt Landshut wird keine Gebührenbescheide mehr erlassen

mehr:





Westtangente

Hierzu mehr Informationen:

http://www.pro-westtangente.de/



Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied der FREIEN WÄHLER!


Seiteninhalt

Umgestaltung Bahnhofsvorplatz/Bushaltestelle

Umgestaltung Bahnhofvorplotz/Bushaltestellen

Die Stadtverwaltung wird aufgefordert, ein Konzept zur Umgestaltung und Modernisierung des Bahnhofvorplatzes zu erstellen, gemäß dem Motto "Die Bürger nicht im Regen stehen lassen". Dabei soll geklärt werden, wie der Bahnhofvorplatz im Bereich der Bushaltestellen überdacht werden könnte, mit welchen Kosten für diese Baumaßnahme zu rechnen ist und welche Fördermöglichkeiten dafür bestehen.

Begründung:

Der Bahnhofvorplatz in Landshut besitzt bislang im Bereich der Bushaltestellen, vor allem im Bereich der Landkreisbusse, keine ausreichende Überdachung bzw. Unterstell- und Wartemöglichkeiten für die Bürgerinnen und Bürger. Auch Bereiche wie die Fahrradstellplätze sind bislang unübersichtlich gestaltet. Viele Bürgerinnen und Bürger haben daher bereits den Wunsch nach Verbesserungen geäußert. Die Stadt Landshut sollte daher ein Konzept für Modernisierungsmaßnahmen erstellen und mögliche Kosten und Fördermöglichkeiten ausloten.

 gez. Jutta Widmann, MdL / gez. Robert Mader, Fraktionsvors. / gez. Erwin Schneck, Bgm. /gez. Ludwig Graf, Stadtrat / gez. Klaus Pauli, Stdtrat